Über mich … und den Alltagswahn

Betty_Tritt

Hier musste ich mal wieder den Rückzug antreten, denn der Alltagswahn schlug wieder einmal zu….

Wer bin ich eigentlich? Mein Name ist Bernadette Freikatze von Divenberg, kurz einfach für Euch Freunde: Bernadette.

… immer wieder schlägt er zu, der Alltagswahn … Familie, Beruf, Freizeit, Weltgeschehen … meine Menschen sind immer mittendrin, wenn ihre Freunde, Kollegen, Kinder, Politiker, Verkäufer oder auch sie selber die Welt wieder ein Stück chaotischer und verrückter machen … sie langsam auf den Abgrund des Wahnsinns zu gleitet.

Und ich werde Euch begleiten :-) … die verrücktesten Erlebnisse hier aus der Sicht einer allwissenden Kätzin dokumentiert und kommentiert …

… eloquent, bissig und, frei nach Voltaire („in einer irrsinnigen Welt vernünftig sein zu wollen, ist schon wieder ein Irrsinn für sich“), auch ein bisschen verrückt …

… dazu Ideen, die Euer Leben schöner machen, den Wahn erträglicher … immer selbst ausprobiert.

Ich werde hier in unregelmäßigen Abständen aus dem Alltag meiner Dosenöffner berichten, eh falsch, ich esse ja nichts aus profanen Dosen, sondern nur ausgewählte Leckereien, aber das ist nur Nebensache.

Ich freue mich, Eure Begleiterin sein zu dürfen … auf bald, auf mehr …